AUTOMATION

Ausbildung bei SAR auf hohem Niveau

Vor kurzem konnten die Auszubildenden ihre Facharbeiterbriefe in Empfang nehmen. Eine besondere Auszeichnung wurde dabei dem Azubi Karl Müller zuteil.
Er legte die Prüfung zum Mechatroniker mit einem Gesamt-Notendurchschnitt von 1,16 ab und wurde als einer der Prüfungsbesten geehrt. Dabei erzielte er auch in der praktischen Prüfung mit 95% und im Fachgespräch mit 97% Ergebnisse, die sich sehen lassen können. Zusätzlich konnte er noch seine Ausbildungszeit auf zwei Jahre verkürzen.
 
SAR gratuliert Karl Müller und Michael Schleifer, der ebenfalls seine Ausbildungszeit verkürzen konnte, zu ihren erfolgreich abgeschlossenen Prüfungen. Mit tatkräftiger Unterstützung des Ausbilders Willi Vogel und der Ausbilderin Anna-Maria Seidl ist es den beiden gelungen, alle Anforderungen und Prüfungen zu meistern.
Im Hause SAR durchliefen die Azubis verschiedene Stationen und waren zum Teil auch in anderen Niederlassungen, zum Beispiel bei SAR in Gunzenhausen im Geschäftsbereich Kunststoffsysteme, tätig.
Karl Müller wird im Oktober ein Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der TU München aufnehmen. Michael Schleifer konnte die SAR in ein Angestelltenverhältnis übernehmen. Für den weiteren Weg wünschen wir den beiden viel Erfolg!