AUTOMATION

SAR Prozess- und Umwelttechnik auf der Power-Gen Europe 2012 in Köln

Die Power-Gen Europe, die vom 12. Bis zum 14. Juni 2012 in Köln stattfand, ist mit über 13.000 Besuchern und fast 600 Ausstellern eine der größten Messen für Energietechnik und Energiewirtschaft. Das Spektrum reicht von der Großkraftwerkstechnik über die dezentrale Energieerzeugung und erneuerbare Energien bis hin zu Energieversorgungsunternehmen und Energiedienstleister. Auch in diesem Jahr war die SAR - Prozess- und Umwelttechnik auf der Power-Gen als Aussteller vertreten und präsentierte zahlreichen Interessenten und langjährigen Kunden ihr weiterentwickeltes Liefer- und Leistungs-spektrum.

Liefer- und Leistungsspektrum der SAR deutlich weiterentwickelt

Wie schon auf der IFAT, lag der Fokus in diesem Jahr voll auf Kommunikation, Erfahrungsaustausch und der Präsentation des in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelten Liefer- und Leistungsspektrums der SAR Prozess- und Umwelttechnik.
 
Beispiele dafür sind die Durchführung von Optimierungen in SNCR-Rauchgasreinigungsanlagen, die Erbringung von SIL-Einstufungen, SIL-Nachweisen und SIL-Beratungen oder auch ein erweitertes Schulungsangebot sowie die Einrichtung eines After-Sales-Services.

Verbesserte Kundennähe durch SAR Niederlassung in Frechen bei Köln

Vor über zwei Jahren hat die SAR Prozess- und Umwelttechnik in Frechen bei Köln eine Niederlassung eröffnet, um eine noch größere Kundennähe gewährleisten zu können. Auch aufgrund dieses "Heimspiels" - die Power-Gen fand in diesem Jahr in Köln statt - präsentierte sich die SAR mit einem deutlich größeren Stand, als in den letzten Jahren, was bei Interessenten, aber auch bei den bestehenden Kunden sehr positiv wahrgenommen wurde.

Fazit

Die Mitarbeiter der SAR Prozess- und Umwelttechnik hatten viele interessante Gespräche, sowohl mit bestehenden Kunden und Partnern, als auch mit möglichen Neukunden. Besonders erfreulich ist es, dass sich der eingeschlagene Weg, das Gespräch mit Interessenten immer wieder aufrecht zu erhalten, als der richtige bestätigt.
 
Auch die überarbeitete Broschüre der SAR Prozess- und Umwelttechnik mit aktuellen Referenzen und Projektberichten fand großen Anklang. Diese können Sie hier herunterladen...