AUTOMATION

Zukünftige Fachkräfte starten ins Berufsleben

Duale Studenten und Azubis beginnen ihre Ausbildung bei SAR


Anfang September konnte Geschäftsführer Konrad Sigl sechs junge Menschen zu ihrem ersten Arbeitstag bei SAR begrüßen. Eine Studentin und ein Student sind in das duale Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik und vier Azubis in ihre Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik gestartet.
 
Verschiedenen Berichten zufolge werden der bayerischen Wirtschaft in den kommenden Jahren rund 180.000 Fachkräfte pro Jahr fehlen. Über 50 Prozent der Engpässe wird es in den Berufen mit technischer Ausrichtung geben.
 
Die Ausbildung junger, engagierter Nachwuchskräfte aus der Region spielt bei SAR eine wichtige Rolle. Zum einen um dem Fachkräftemangel frühzeitig entgegen zu wirken. Zum anderen, da man der Auffassung ist, dass der Ideenreichtum und die Kreativität der rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Erfolg der SAR maßgeblich bestimmen.
 
Das Unternehmen bildet seit über 25 Jahren aus. Viele der derzeit Beschäftigten haben ihre Karriere mit einer Ausbildung bei SAR begonnen.
 
Weitere Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten bei SAR erhalten Sie unter Karriere oder schreiben Sie an personal@sar.biz
 
 
Geschäftsführer Konrad Sigl und Personalleiter Robert Holzner mit den neuen Auszubildenden und dualen Studenten

Geschäftsführer Konrad Sigl und Personalleiter Robert Holzner mit den neuen Auszubildenden und dualen Studenten