AUTOMATION

SAR Prozess- und Umwelttechnik auf der IFAT in München

Mit insgesamt 3.081 Ausstellern aus 59 Ländern und über 135.000 Besuchern verzeichnete die Messe IFAT erneut eine Steigerung gegenüber dem Jahr 2012 und gilt in Fachkreisen als weltweit wichtigste Messe in der Umwelttechnologie.
 
Offensichtlich hat der persönliche Kontakt einen hohen Stellenwert und lässt sich durch nichts ersetzen. Das konnten wir bei den zahlreichen Gesprächen mit Kunden und Interessenten feststellen.
 
Für SAR stand im Vordergrund, Kontakte zu bestehenden Kunden zu pflegen und Neuentwicklungen vorzustellen. Es hat sich gezeigt, dass sich die IFAT dazu hervorragend eignet. Am Messestand der SAR fand ein fachlicher Austausch über neuste Erfahrungen und Projekte mit sehr hoher Qualität statt.
 
Vorgestellt wurden unter anderem die Weiterentwicklungen im Bereich der Optimierung von SNCR-Regelungen und der Feuerlängenregelung. Zusätzlich konnte sich die Prozess- und Umwelttechnik einem breiten Publikum präsentieren und Kontakte zu potentiellen neuen Kunden aufbauen. Auf dem Messestand wurden wir erstmals von den Kollegen der Autec Engineering, unserem Partner in der Schweiz, an dem SAR beteiligt ist, unterstützt.
 
Nach wie vor engagiert sich die Prozess- und Umwelttechnik im Bereich Forschung und Entwicklung. Konkret hat SAR dem Messepublikum das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt "Effizienzsteigerung durch verfahrenstechnisch optimierende Korrosionsschutzkonzepte in Verbrennungsanlagen mit heterogenen Brennstoffen" aufgezeigt und erläutert (mehr dazu hier...).
 
Bereits im Vorfeld zur IFAT konnten viele Gesprächstermine vereinbart werden. Wir bedanken uns hierbei ganz ausdrücklich für eine Vielzahl von Anregungen hinsichtlich neuer Geschäftsmodelle und Märkte. Bei weiteren Gesprächen werden sicherlich eine Vielzahl der Themen tiefergehend behandelt und diskutiert.
 
Wir freuen uns über einen rundherum gelungenen Messeauftritt - mit guten Gesprächen mit unseren langjährigen Kunden, großem Interesse möglicher Neukunden und nicht zuletzt vielen Anregungen Wir freuen uns auf die Folgegespräche und interessante Projekte.
 
Für 2016 steht ein Termin schon fest im Kalender: IFAT - 30. Mai bis 3. Juni. Wir sehen uns!
 
 
Für mehr Informationen schreiben Sie uns bitte unter put@sar.biz