AUTOMATION

Technikforum 'Kunststoffsysteme' ein voller Erfolg

Wie schon die SAR Prozess- und Umwelttechnik, lud auch der Bereich SAR Kunststoffsysteme Kunden und Interessenten zu einem Technikforum in die SIEMENS Präsentationslounge in der Münchner Allianz-Arena ein. Neben einigen Fachvorträgen gab es bewusst Freiraum für Gespräche der Teilnehmer untereinander.
 
Zunächst wurde das Gesamtportfolio der SAR Group vorgestellt. Projektbeispiele verdeutlichten, wie Kunden bei ihren Projekten aus den Erfahrungen und dem Know-how aus den 7 verschiedenen SAR-Kerngeschäftsfeldern zusätzlich profitieren können.

Projektvorstellung von Borscheid+Wenig

Bei den anschließenden Schwerpunkts-Vorträgen standen die Themen "Prozessdatenmanagement" und "Kompakte Kunststoffautomation" im Mittelpunkt.
 
Herr Spatz sowie Herr Weißhaupt des langjährigen SAR Kunden Borscheid+Wenig gaben dabei anhand zweier erfolgreich realisierter Projekte praktische Einblicke in diese Themen.

Anwendungsbeispiele und Fachvorträge

Anschließend wurden Anwendungsbeispiele für IMD (In Mould Decoration), kompakte Automatisierungslösungen an Spritzgießanlagen, Montageautomation und Prozessdatenmanagement (Anbindung von Produktionsdaten an kundenspezifische Prozessdaten- und QS-Managementsysteme) vorgestellt.
 
Eingerahmt und ergänzt wurden die Fachvorträge durch Präsentationen von Siemens zu den Themen TIA-Portal, Profibus und ProfiNet sowie energieeffiziente Automation.
 
Beim gemeinsamen Ausklang des ersten SAR Kunststoffforum freuten sich die Teilnehmer über fundierte fachliche Informationen, interessante Gespräche sowie neue Kontakte. Aufgrund der positiven Rückmeldung der Teilnehmer denkt die SAR darüber nach, derartige Fachforen nun regelmäßig zu veranstalten.
 
 
Bei Interesse an Lösungen der SAR im Bereich Kunststoffsysteme oder den Fachvorträgen kontaktieren Sie uns bitte unter kss@sar.biz
 
 

Die Siemens Cooking Lounge

Der Blick ins Stadion

Unsere Gäste

Der "Bayern-Tunnel"