AUTOMATION

SAR Energietag 2014: "Energieeffizienz in der produzierenden Industrie"

Die "Fachveranstaltung aus der Industrie für die Industrie" fand Ende Februar bei SAR in Dingolfing statt, zusammen mit der Siemens Energieeffizienz Roadshow.


Expertenvorträge aus Wissenschaft, Planung und Praxis zeigten Trends und konkrete Lösungen für die energieeffiziente Produktion im Mittelstand auf:
Produktion von Morgen, energieeffiziente Produktverarbeitung, Energieanalyse und Energiemanagement, Energieerzeugung etc.

Beiträge aus Theorie und Praxis

Die Beiträge waren breit gefächert von der Theorie bis in die Praxis, hier einige Auszüge:
 
Prof. Dr. Markus Schneider von der Hochschule Landshut erörterte die Zielkonflikte der modernen Produktion - einerseits "lean", andererseits "clean" - und wie man sie trotzdem in Einklang zu bringen versucht.
 
René Bayer von EC Power berichtete über konkrete Einsparmöglichkeiten durch den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in produzierenden Betrieben.
 
Franz Harlander stellte das Forschungsprojekt von BMW Dingolfing zur Speicherung von Wärme in großer Tiefe im "Bayerischen Malm" vor. Somit könnte die im Sommer überschüssige Wärme aus KWK-Anlagen für die kalte Jahreszeit gespeichert werden.
 
Florian Schleinkofer von Siemens zeigte einen Live-Zugriff auf das Energiedatenmanagement eines Siemens-Werks.

Siemens Energieeffizienz-Roadshow

Die Siemens Energieeffizienz-Roadshow machte auf ihrer Europatour zwei Tage Halt bei SAR in Dingolfing. Die 30-minütige Show zeigt auf 65m², wie man nachhaltige Produktion und wirtschaftlichen Erfolg in Einklang bringt.

Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch

Die über 60 Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft fanden in den Bewirtungspausen auch genügend Zeit, sich interdisziplinär auszutauschen und konnten später in einer der Produktionshallen von SAR einige im Aufbau befindliche Anlagen begutachten, manche perfekt passend zum Thementag, wie etwa Biogasanlagen für England.
 
 
Für mehr Informationen zum Energietag schreiben Sie uns bitte einfach unter info@sar.biz
 
 

Vorträge aus Wissenschaft, Planung und Praxis

Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft

Siemens Energieeffizienz-Roadshow

Einige der Referenten mit SAR-Geschäftsführer Konrad Sigl (2.v.r.)