Großprojekt für SAR Südafrika

SAR Südafrika (SAR SA) hat den Zuschlag für ein Projekt bei Mercedes Benz in East London (Südafrika) erhalten.
 
Generalunternehmer und Auftraggeber von SAR SA ist die Firma ROFA. Es handelt ich dabei um folgende Einzelprojekte in der Endmontage:

  • Erweiterung und Umbau der bestehenden Schwerlast-Elektrohängebahn (EHB) (Mech 1 & 2)
  • Erweiterung und Umbau der bestehenden Türen-EHB (Door Line)
  • Neuanlage Rollenbahnen und EHB zur Motorenmontage (Engine Line)
  • Neuanlage Plattenbänder nach Schwerlast-EHB (Mech 3 & 4)
  • Erweiterung und Umbau der bestehenden "Automated Guided Vehicle"-Anlage (AGV) und Hochzeit AGV
  • Plattenband mit Werkertransportband (Mech 0)

2 Jahre - mehrere Abschnitte

Das Projekt wird in mehreren Abschnitten über die nächsten zwei Jahre realisiert werden. Grund für den Umbau ist eine geplante Stückzahlerhöhung für die neue Mercedes C-Klasse, sowie ein Technologie-Upgrade der Anlagen auf den neuen Mercedes-Standard "INTERGRA Welle 6".
 

720 Einheiten pro Tag ab 2021

Die neue C-Klasse soll dann mit ca. 720 Einheiten pro Tag ab Juni 2021 in East London gebaut werden.
 
 
Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte unter rsa@sar.biz
 
 
Newsbild

"SAR SA"-Projektleiter bei der Anlagenbegehung bei Mercedes Benz in East London

Newsbild

Ein Teil des "SAR SA"-Teams East London

Impressum   -   Datenschutzerklärung