Automation - herstellerunabhängig und objektiv

Komplett- oder Teilgewerke? Von uns können Sie in der Automation der industriellen Fertigung vieles erwarten – von der Verkettung einzelner Produktionsanlagen inklusive Handlings­komponenten über umfassendes Karosserie­fertigungs-Know-how bis zur Lackierung und Endmontage für die Automobilindustrie und deren Zulieferer.

Als hersteller­unabhängiger Steuerungs­lieferant integrieren wir unterschiedliche Systeme in Ihre vorhandene Infrastruktur.

Robotik – wir testen Ihre Applikation

Bereits im Vorfeld erarbeiten wir für Sie ein optimales Konfigurations­schema: An den unterschiedlichen Robotern in unserem firmeneigenen Technikum führen wir dazu Versuche der verschiedensten Applikationen durch.

Langjährige Programmierpraxis und die Summe unserer Erfahrungen in Simulation und Offline-Programmierung garantieren die verlustfreie Umsetzung in die Praxis und drastisch verkürzte und daher kostengünstige Inbetriebnahme Ihrer Anlagen.

Materialflusssysteme – die Lösung für die gesamte Logistik

Logistiklösungen von SAR sorgen vom Rohmaterial­eingang bis zum fertigen Produkt für perfekten Materialfluss zwischen den Fertigungs­stationen. Sie decken den gesamten Funktions­bereich von teil- oder vollautomatisierten Lagern bis zur Fördertechnik ab.

Ausgehend von Materialfluss­simulationen entwickeln wir Ihren Produktionspuffer zur Zwischen­lagerung Ihrer gefertigten Produkte.

Die Anbindung kundeneigener EDV- und Logistik­systeme erleichtert die Integration in vorhandene Strukturen.
 
 
 
Bei Fragen oder für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte unter aut@sar.biz

Leistungsspektrum

  • Komplettsysteme
  • Fertigungssysteme
  • Materialflusssysteme
  • Robotik

Videos

Automatisierte Applikation von Lochabdichtungen

Lochverschlüsse werden an zahlreichen Positionen und in vielfältiger Ausführung in der Karosserie benötigt. Die positionsgenaue und mediendichte Montage ist aufgrund des manuellen Prozesses fehlerbehaftet und kann infolgedessen zu Wassereintritt und Korrosion führen.
 
FAIST ChemTec und SAR haben ein System zum automatisierten Verschluss von Karosserielöchern entwickelt, welches beim OEM bereits im Lackprozess eingesetzt werden kann.

Unser weiterentwickelter Weißwurstroboter

zeigt verschiedene Technologien mit denen wir täglich in unseren Projekten arbeiten:
 
Fördertechnik, Greifertechnik, 3D-Bilderkennung, Kooperation mehrerer Roboter etc.

Reifen oder Weißbier?

Die Endprodukte dieser beiden Automatisierungslinien sind entweder Hochleistungsreifen für die Auto- und Fahrzeugindustrie oder geschmacklich deutlich bessere Gedecke mit Weißwurst, Senf, Brezen und Weißbier.
 
Die Automatisierungsbausteine TIA Portal, Robotik inklusive kundenspezifischen Greifern, 3D-Kameras, Fördertechnik, hauseigene Sprühdüsen sowie Prozessdatenmanagement setzen wir dabei modular in unseren Zellen ein um jegliche Produkte für unsere Kunden optimal herzustellen.

Impressum   -   Datenschutzerklärung